Menu

Wunderbare Weihnachten 2022 und einen mutigen Schritt ins Jahr 2023!

"Die Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung." (Platon)

 

Liebe Eschborner Gewerbetreibende, 

nach den Corona-Jahren hatten wir uns alle auf eine krisenfreie Zeit gefreut. Doch das Jahr 2022 hatte ganz anderes mit uns vor. Fast scheint es so, als gäbe es eine Krisen-Spirale, in die wir in den vergangenen zwölf Monaten getrudelt sind: Das Jahr begann mit dem größten Krieg in Europa seit dem 2. Weltkrieg. Dieser Krieg führte zu einer Flüchtlingswelle, Hunger in den Entwicklungsländern, einer noch tieferen Spaltung der Weltgemeinschaft, zu einer zweistelligen Inflation in Deutschland und zu EU-weiten Energiepreissteigerungen nicht gekannten Ausmaßes. Hinzu kamen eine monatelange Trockenperiode im Sommer, Lieferengpässe für Rohstoffe, Produkte und Medikamente und so weiter und so fort....

All dies hatte und hat auch noch in den nächsten Monaten und Jahren Auswirkungen auf unsere Wirtschaft und somit auch auf uns Gewerbetreibende. Wir stehen vor Umbrüchen und Herausforderungen, die wir uns vor fünf Jahren nicht hätten träumen können. Wir werden uns alle fragen müssen, wie es uns gelingen kann, unsere Betriebe so umzustellen, dass wir den Fachkräftemangel stemmen können, an der Energiewende teilnehmen und welche Formen der Digitalisierung uns bei der Überwindung aller Hürden helfen. Und last but not least: Unser Geschäft muss Kundennutzen bringen und profitabel sein. 

Platon sagte: "Die Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung."

Wir hoffen, dass es Ihnen und auch uns im Sinne Platos gelingt, erfinderisch zu sein. Denn die jetzige Situation ist eine Krise und Ihre Innovationsfreude und Ihr Geschäftssinn sind notwendig, damit wir gestärkt aus der Krise kommen und in eine neu erfundende Zukunft gehen. Vielleicht noch nicht 2023, aber hoffentlich können wir Ihnen in zwölf Monaten schon zeigen, dass Eschborner Betriebe einen guten Weg in eine Nach-Krisen-Zukunft gefunden haben. 

Wir wünschen Ihnen deshalb: Wunderbare Weihnachten und einen mutigen Schritt ins Jahr 2023!

Ihr Vorstand der IHG

Frank Haas, Andrea Senze-Kiko, Marco La Torre, Christoph Samitz, Andreas Schreiber, Thomas Christ