Menu

Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten und Nachrichten rund um die IHG Eschborn. Sie sind Mitglied und haben Neuigkeiten, die Sie gerne hier veröffentlichen möchten? Bitte schicken Sie diese an vorstand@ihg-eschborn.de.

Die IHG wünscht: Frohe Festtage

Liebe Mitglieder, liebe Eschbornerinnen und Eschborner, 

das Corona-Virus hat uns alle immer noch im Griff. Leider hatte es auch 2021 all die schönen Festivitäten und Gelegenheiten verhindert, zu denen wir uns hätten treffen können. Doch wir sind zuversichtlich: Es wird besser. Wir werden uns wieder so austauschen und angeregt unterhalten, wie wir das lieben und gewöhnt sind - live und in voller Länge! Bis dahin wünschen wir Ihnen, Ihren Familien, Kollegen und Mitarbeitern und allen Freunden Eschborns wunderschöne Festtage und einen gelungenen Start in das neue Jahr 2022.

Mit vielen freundlichen Grüßen

Ihr IHG-Vorstand

(Frank Haas, Andrea Senze-Kiko, Marco LaTorre, Andreas Schreiber, Christoph Samitz und Thomas Christ)

Förderprogramm der Stadt Eschborn für Soloselbständige und Kleinstunternehmen

Nach dem Lockdown wieder gemeinsam sichtbar

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Eschborn möchte Eschborner Unternehmerinnen und Unternehmer unterstützen, die 2020/21 besonders vom Covid-19-Lockdown und der Bundes-Notbremse betroffen waren. Angesprochen sind vor allem Soloselbständige und kleine Unternehmen, die unter der Schließung und den vielen Vorgaben zur Einhaltung der AHA Regeln gelitten haben. 

Mit dem Förderprogramm sollen Werbe- und Kommunikationsprojekte – von mindestens drei zusammengeschlossenen Unternehmen – bezuschusst werden. Je nach Antragshöhe beträgt die Fördersumme bis zu maximal 1.000,- €.

Wir denken, dass dies ein willkommener Anlass ist, sich selbst werbend positiv darzustellen. Dass die Stadt dies fördert, ist sehr erfreulich. Als positiver Nebeneffekt profitieren die hervorragenden Designer/Webdesigner, Filmemacher, TexterInnen und andere kreative Unternehmen, die in Eschborn ansässig und größtenteils auch Mitglieder der IHG sind.

Alle Infos zur Antragstellung, die bis zum 30. November 2021 vorgenommen werden kann, finden Sie im zugehörigen PDF der Wirtschaftsförderung.

Weitere Informationen gibt es auch auf der Website der Stadt Eschborn

Eschborner Unternehmen – auch in Krisenzeiten für Eschborn da

Viele Eschborner Unternehmen sind derzeit gezwungen, ihre Unternehmen zu schließen. Dies geht mit enormen Umsatzeinbußen einher, die es wenigstens ein bisschen aufzufangen gilt. Aus diesem Grund wurde die Seite  www.bleib-in-eschborn.de geschaffen, die es Eschborner Unternehmen ermöglichen soll, auch in der derzeitigen Krise ihre Waren und Dienstleistungen anzubieten. 

Wir möchten Sie ermutigen, hier unbedingt teilzunehmen! Ausgehend von einem Mitglied der IHG, das die Idee hierzu hatte, hat sich der Vorstand der IHG schon von Anfang an hinter das Projekt gestellt und dieses mit Rat und Tat (so hat ein weiteres Mitglied die Seite gestaltet) begleitet. Ja nicht nur das, die IHG hat sich auch in Abstimmung mit der Stadt Eschborn entschlossen, mit frei werdenden Geldern und einem erheblichen eigenen Zuschuss die Kosten für die Seite und die Bewerbung zu übernehmen. Denn wir finden, dass gerade in der derzeitigen Situation alles getan werden muss, um gemeinsam die Krise zu bestehen und Umsatz zu generieren. Und dabei ist es für uns auch sekundär, ob es sich um Mitglieder handelt oder nicht. Wichtig ist, dass gute Ideen vertreten und umgesetzt werden. 

Aus diesem Grund noch einmal die Bitte: Unterstützen Sie das Projekt und unterstützen Sie auch weiterhin die IHG. Denn: Nur gemeinsam sind wir stark!

Weiterhin können Sie helfen, indem Sie denjenigen, die vielleicht nicht auf Facebook oder anderen Plattformen unterwegs sind, einen Flyer einwerfen. Dazu einfach hier den Flyer runterladen → Ausdrucken → In der Nachbarschaft verteilen.

IHG-Unterlagen aus den Anfangszeiten

im Stadtarchiv sicher verwahrt

IHG-Unterlagen aus den Jahren 1978 bis 2004 wurden – nach Themen sortiert – Herrn Raiss zur Aufbewahrung im Eschborner Stadtarchiv übergeben.