Menu

Wichtige Informationen zur Coronahilfe für KMU

Der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus zieht immer weitreichendere wirtschaftliche Folgen nach sich. Selbstverständlich geht die Gesundheit immer vor, dennoch sind wir als Ihre Interessengemeinschaft – wie viele von Ihnen – besorgt. Die Einschränkungen und Verbote, die den KMU auferlegt wurden, legen derzeit die komplette Wirtschaft lahm und erfordern oft auch umgehendes Handeln in den Betrieben.

Wir haben eine Reihe von hilfreichen Links zusammengestellt, über die Sie sich über den aktuellen Stand – etwa zu Liquiditätshilfen und Kurzarbeitergeld – informieren können. 

Aktuelle Mitteilungen zu Maßnahmen gegen das Coronavirus der Stadt Eschborn:
eschborn.de

und:
https://www.eschborn.de/presseservice/coronavirus/


WIRTSCHAFTSRELEVANTE INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN/GEWERBETREIBENDE
(Stand: 18.03.2020, 11:00 Uhr)

WI-Bank Hessen:
https://www.wibank.de/wibank/corona
 
KFW-Bank:
https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

Bundeagentur für Arbeit (Kurzarbeitergeld):
https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

In Bad Homburg steht der Arbeitgeberservice der BA unter Tel 0800 4 5555 20 direkt für Ihre Fragen und Anträge zum Thema 'Kurzarbeit' zur Verfügung.


Vereinbarung zwischen Bund und Ländern vom 16.03.2020:
https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934
 

Aktuelle Informationen für Hessen finden Sie hier:
https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2
 

Hier noch ein Link aus der Hessenschau:
https://www.hessenschau.de/gesellschaft/viele-geschaefte-schliessen---supermaerkte-apotheken-und-tankstellen-bleiben-aber-offen,corona-laden-schliessung-100.html
 

WI-Bank Hessen:
https://www.wibank.de/wibank/corona


Verordnung des Landes Hessen zur Laden-, Gastronomie-, Hotelöffnung u.a.
https://www.frankfurt-main.ihk.de/standortpolitik/metropolregion/ladenoeffnungen-corona-virus/index.html


Aussetzen der Insolvenzantragspflicht:
https://www.bmjv.de/SharedDocs/Zitate/DE/2020/031620_Insolvenzantragspflicht.html


Förderung & Maßnahmen des Landes Hessen:
https://wirtschaft.hessen.de/presse/pressemitteilung/coronahilfen-fuer-unternehmen


Entschädigung bei Tätigkeitsverbot (Erkrankung und Freistellung, Lohnfortzahlung, Krankengeld Land Hessen)
https://service.hessen.de/html/Infektionsschutz-Entschaedigung-bei-Taetigkeitsverbot-7007.htm

Die 'Verdienstausfallentschädigung nach § 56 Infektionsschutzgesetz' betrifft Beschäftigte und Selbständige selbst. Die Betroffenen sollen sich bitte beim Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises unter gesundheitsamt(at)mtk.org melden.


Hotellerie/Gastronomie
https://www.dehoga-hessen.de/


Einzelhandel:
https://www.handel.digital/


Handwerk:
https://www.kh-mtk-htk.de/
 

IHK-Mitglieder:
https://www.frankfurt-main.ihk.de/presse/alle-wichtigen-informationen-zum-corona-virus/
 

Unterstützung bei Förderanträgen:
https://www.udt-consult.com/
 

FAQ für Solo-Selbständige:

selbststaendige.verdi.de/beratung/corona-infopool/++co++aa8e1eea-6896-11ea-bfc7-001a4a160100


Zentrale Informationsseite des BVMV
https://www.bvmw.de/themen/coronavirus/


Allgemeine Infos des DIHK:
https://www.dihk.de/de